Lerncenter finden

Mit KUMON zum Mathe-Erfolg

22. Januar 2015

Seitdem Viktoria bei KUMON ist, haben sich ihre Noten deutlich verbessert

Als Neuntklässlerin kam Viktoria ins KUMON-Lerncenter Weil am Rhein. Sie hatte schlechte Noten und nahm nicht aktiv am Unterricht teil. Inzwischen hat sie es in Mathe und Physik von einer 5 auf eine 2 geschafft und ist total glücklich darüber: „Ich hatte immer Angst vor Mathe – jetzt ist es mein Lieblingsfach! Mathematik macht mich fröhlich, es bereitet mir einen Riesenspaß!“ Lerncenter-Leiterin Susanne Schlegel hat Viktoria gefragt, wie KUMON ihr geholfen hat.

Viktoria sagt, dass KUMON sich auf ganz viele Dinge positiv auswirkt:

„Ich bin motivierter zu lernen, das zeigt sich überall in meinen Noten. Außerdem bin ich fleißiger und kreativer geworden. Das heißt, auch bei neuen, unbekannten Aufgaben habe ich Lösungsansätze. Früher habe ich bei neuen Themen sofort aufgegeben. Meine Mitarbeit im Unterricht hat sich wesentlich verbessert. Vor KUMON war ich nur anwesend und habe nicht aktiv im Unterricht mitgearbeitet wie jetzt. Ich hatte immer Angst vor Mathe – jetzt ist es mein Lieblingsfach! Mathematik macht mich fröhlich, es bereitet mir einen Riesenspaß!

Meine größte Angst war, dass mich Mathe von allem abhält und ich keinen guten Schulabschluss schaffe. Durch KUMON bin ich viel selbstbewusster und offener geworden. Ich bin nicht mehr so schüchtern und traue mich, auf Menschen zuzugehen. Ich bin für einige Menschen sogar ein Vorbild geworden. Ich habe gelernt, sowohl an mir als auch an meinen Lernverhalten einiges zu verändern. Ich habe mir für mein Leben vorgenommen, alles zu erreichen was ich mir vorstelle. Nach der Mittleren Reife möchte ich ein berufliches Gymnasium besuchen und später studieren.“

Vielen Dank an Viktoria und viel Erfolg weiterhin!