KUMON-Lerncenter finden

Lukas Kemmler

Lukas Kemmler

"Ich bin seit Oktober 2006 bei KUMON.

Mathematik habe ich im August 2012 abgeschlossen. Englisch mache ich seit 2012.

Bevor ich mit KUMON-Mathe angefangen habe, war ich sehr langsam. Mit meinen Klassenarbeiten wurde ich nicht fertig und hatte trotzdem ich alle gerechneten Aufgaben richtig hatte, immer eine Note schlechter.

Dank KUMON bin ich schneller geworden. Habe gelernt, wie ich mir Stoff selber aneignen kann, was mir in verschiedenen Fächern geholfen hat. Der selbstständige Erwerb neuen Wissens fällt mir sehr leicht. Ich bin unabhängig von anderen Personen geworden, wenn es darum geht, mir etwas anzueignen. Durch den Vorsprung, den ich mir mit KUMON erarbeitet habe, habe ich sehr gute Noten in der Schule erreicht.

Bei KUMON am meisten Spaß macht mir das Bearbeiten von Mathematik, die nicht in der Schule unterrichtet wird (z.B. komplexe Zahlen und Matrizenrechnung). Ich konnte es alleine bewältigen und später im Abitur für meine Besondere Lernleistung nutzen.

Mein betreuender Physiklehrer hatte mir, noch bevor ich meine Besondere Lernleistung (BLL) angefangen hatte, die Information zu dem Wettbewerb der Hans-Riedel-Stiftung gegeben. Als ich meine BLL beendet hatte, erinnerte ich mich an diesen Wettbewerb. So sandte ich meine fertige Arbeit an die Freie Universität Berlin, die diesen Wettbewerb für die Abiturienten in Berlin betreute.

Meine Arbeit befasste sich mit komplexen Zahlen in der Physik, diese habe ich nur bei KUMON kennengelernt. Außerdem benötigte ich die Fähigkeit arithmetische Formen von komplexen Zahlen zu lösen, sowie das von gewöhnlichen Differenzialgleichungen. Auch diese Fähigkeit habe ich bei KUMON erworben.
Die Selbstlernfähigkeit ermöglichte mir den Erwerb von Wissen in anderen Themen, die für meine BLL notwendig waren, z. B. partielle Differenzialgleichungen, Grundlagen der Quantenphysik und Wechselstromtechnik.
Die KUMON-Methode hat mir Mathematik mit Spaß und Freude näher gebracht und in mir meine Neugierde auf neue Dinge geweckt.

Ich habe gerade mit meinem Physikstudium begonnen. Mein Ziel ist es in die Forschung zu gehen, wahrscheinlich werde ich in der theoretischen Physik später arbeiten."

Das sagt Lukas Mutter über KUMON:

"Wir sind durch die Empfehlung der Grundschullehrerin auf KUMON gekommen.

Mit KUMON haben die Kinder die Möglichkeit selbstständig und in ihrem eigenen Tempo zu lernen. Diese Individualität ermöglicht den größten Erfolg. Gerade, dass die Schüler über ihr Schulniveau lernen dürfen, ermöglicht ihnen eine positive Einstellung zum Lernen. Gibt ihnen Selbstvertrauen und Unabhängigkeit.
Lukas hat sich zu einem selbstständigen Lerner entwickelt, der wieder neugierig ist zu lernen. Er kann sich realistisch einschätzen. Schnelligkeit gepaart mit Genauigkeit ist für ihn kein Widerspruch mehr."

  • Existenzgründung
    Existenzgrndung thumbnail