Come to KUMON! Lerne in deinem eigenen Tempo

KUMON-60-Jahre-Logo

Die Lernprogramme von KUMON Mathematik und Englisch: Lernen mit Freude am Erfolg

KUMON entwickelt die Fähigkeiten jedes Kindes. Egal wie alt es ist und welche Fähigkeiten es mitbringt.

Wir ermitteln, was Ihr Kind gut kann, und geben ihm die nächste kleine Herausforderung. Diese zu meistern bringt fühlbaren Lernerfolg und weckt den Wunsch nach mehr.

Anders als bei herkömmlicher Schülernachhilfe bearbeitet Ihr Kind zunächst Aufgaben, die es leicht lösen kann. Die Herausforderung liegt anfangs häufig in der Arbeitsweise. Ihr Kind holt Schwung und erwirbt Selbstvertrauen, Konzentration und freudige Ausdauer, die es zur selbstständigen Bewältigung anspruchsvoller Aufgaben braucht.

Ihr Kind erwirbt ein tragfähiges Fundament in Mathematik und Englisch und kann dann weit über sein Schuljahresniveau hinaus fortschreiten. Von Anfang an legen wir dabei großen Wert auf Eigenständigkeit. Der Instructor steht Ihrem Kind als Coach zur Seite.

Zweimal wöchentlich besuchen unsere Schüler ein Lerncenter. Anders als bei konventionaller Schülernachhilfe erhalten sie für die anderen Tage Material zur Bearbeitung zu Hause, das in Menge und Inhalt individuell auf sie abgestimmt ist. Durch diese Regelmäßigkeit in der Arbeit mit unseren Lernprogrammen verbessert sich jeder Schüler Schritt für Schritt unter professioneller Anleitung durch unsere Instructor.

Unsere Programme

Treffen Sie eine Auswahl aus den unten stehenden Inhalten, um mehr über ein bestimmtes Thema zu erfahren

Programm auswählen
Alter auswählen
Lernprogramme – Das KUMON-Matheprogramm
Mathe lernen mit dem KUMON - Mathematik-Lernprogramm:
Es beginnt mit dem Zählen und führt die Schüler schrittweise zur höheren Mathematik.

Jeder Schüler beginnt mit Aufgaben, die er leicht lösen kann, um Schwung zu holen für anspruchsvollere Aufgaben, die oberhalb seines Schulstoffs liegen können. Der individuelle Anfangspunkt und der zu erwartende Fortschritt werden in einem kostenfreien Einstufungsgespräch erläutert.

Schritt für Schritt erweitern jeder Schüler im eigenen Tempo seine Fähigkeiten und erwirbt ein solides Verständnis sowie die Fähigkeit, das Erlernte anzuwenden.

 
Mathematik lernen mit 5 Jahren oder jünger
Unser Mathematik-Lernprogramm beginnt bunt und ist für Kinder ansprechend. Sie zählen, erkennen Zahlen und erfassen Mengen. Ihre natürliche Neugier wird befriedigt und sie entwickeln ein Interesse an der Welt der Zahlen. Spielerisch entwickeln sie ihre Konzentration und erweitern ihre Aufmerksamkeitsspanne.

Die Instructor ermuntern die Kinder dazu, aufmerksam und mit Bedacht zu arbeiten und genau hinzuschauen. So entwickeln sie Sorgfalt und Genauigkeit.

Wenn ein Kind die Aufgaben des aktuellen Themas mühelos und flüssig bearbeit, schreitet es im Lernprogramm weiter voran, in seinem ganz eigenen Tempo.
Mathematik lernen im Alter von 6 bis 11 Jahren
Unser Mathematik-Lernprogramm ermöglicht es jedem Schüler, Mathematikaufgaben mit Selbstvertrauen anzugehen. Wer zu KUMON kommt, bearbeitet zunächst Aufgaben, die er gut lösen kann. Trainiert werden anfangs Konzentration, Flüssigkeit, Ausdauer.

Der Schüler entwickelt eine positive Herangehensweise an das Mathe-Lernen, die wichtig ist für das weitere eigenständige Fortschreiten - zunächst zum Schulstoff, den der Schüler dann gründlich beherrscht, und dann darüber hinaus. Der Instructor zeigt, wie man sich an den Beispielen orientieren kann. Wie beim Sport oder beim Lernen eines Musikinstruments gibt es bei KUMON für das Mathe-Lernen keine Begrenzung nach oben.
Mathematik lernen ab 12 Jahren
Unser Mathematik Lernprogramm fördert eine positive Herangehensweise an das Mathe-Lernen. Ihr Kind schließt Lücken, beherrscht den Schulstoff sicher und geht dann darüber hinaus, um einen bleibenden Vorsprung zu erwerben.

In einem individuellen Einstufungsgespräch wird ermittelt, wo ein Schüler ins Mathe-Lernprogramm einsteigt. Zunächst bearbeitet er Aufgaben, die er gut lösen kann. Trainiert werden anfangs Konzentration, Flüssigkeit, Ausdauer.

Der Instructor zeigt, wie man sich an den Beispielen orientieren und so immer anspruchsvollere Mathe-Aufgaben lösen kann, die über dem aktuellen Schulstoff liegen können. Wie beim Sport oder beim Lernen eines Musikinstruments gibt es bei KUMON für das Mathe-Lernen keine Begrenzung nach oben.

Die Schüler entwickeln Selbstvertrauen und den Mut, sich Herausforderungen zu stellen - in der Schule und im Leben.
Alter auswählen
Lernprogramme - Das KUMON Englischprogramm
Mit dem KUMON-Englischprogramm entwickeln Kinder Lesefreude im Englischen und ein hohes Maß an Leseverstehen. Sie stärken auch auch ihr Hörverstehen, erwerben eine gute Aussprache und eignen sich eine korrekte Schreibweise an.

Anders als bei herkömmlicher Englisch-Nachhilfe können Kinder bei uns schon ab dem 2. Lebensjahr mit dem Englischlernen beginnen. Wie beim Erlernen der Muttersprache hören die Kinder die Sprache (von einem Audioträger), sprechen nach und erkennen die dazugehörigen Bilder. So verstehen sie ganz natürlich, was sie hören.

Weiter geht es mit dem Lesen- und Schreibenlernen. Ganz natürlich verinnerlichen Kinder die Satzstrukturen bereits, bevor sie die Grammatik lernen. In den höheren Programmstufen liegt der Schwerpunkt dann auf dem Lesen auch anspruchsvoller Originaltexte. Anders als die konventionelle Englisch-Nachhilfe haben wir das Ziel, dass Ihr Kind diese Texte mit Freude liest, auch wenn deren Niveau höher ist als der Schulstoff. Es erweitert so seinen Horizont und entwickelt Freude am Lesen.

Wo Ihr Kind ins Programm einsteigt, wird in einem kostenfreien Einstufungstest ermittelt. Egal ob Sie an Frühförderung oder an Englisch-Nachhilfe interessiert sind: Schritt für Schritt kann Ihr Kind im individuellen Tempo seine Englisch-Fähigkeiten entwickeln, weit über den Schulstoff und über Englisch-Nachhilfe hinaus.

 
Englisch lernen mit 5 Jahren oder jünger
Bunte Bilder und englische Lieder wecken das Interesse unserer kleinen Lerner. Sie hören die Sprache auf einem Audioträger, sprechen nach, schauen auf die entsprechenden Bilder und lernen Englisch so ganz natürlich, wie die Muttersprache. Der Audioträger gibt das Tempo vor und trägt so zu einem guten Lernrhythmus bei.

Auf dem anfangs erworbenen Wortschatz aufbauend lernen die Kinder dann, Englisch zu lesen und zu schreiben, Sätze zu bilden und Texte zu lesen, die immer anspruchsvoller werden.

Der Instructor ermuntert die kleinen Lerner, aufmerksam und mit Bedacht zu arbeiten. So  entwickelt sich mit dem Englischprogramm nicht nur die Englischkenntnisse: Konzentration und Aufmerksamkeitsspanne werden erhöht und es entwickelt sich eine gute Herangehensweise an das Lernen. Diese Lernhaltung kommt den Kindern in der Schule und darüber hinaus zugute.

Ein Kind schon vor Schuleintritt Englisch lernen zu lassen lohnt sich: Erfahrungsgemäß sind Kinder im Vorschulalter besonders lernhungrig und aufnahmefähig und eignen sich eine hervorragende Aussprache an.
Englisch lernen von 6 bis 11 Jahren
Eine Vielfalt von Texten und Themen in unserem Englisch Lernprogramm weckt Interesse und Begeisterung bei den Kindern. Sie erarbeiten sich beim Englisch Lernen wichtige Grundlagen für das Lesen und Schreiben.

Die Instructor fördern das Selbstvertrauen Ihres Kindes. Es lernt das Gelesene gedanklich zu verarbeiten, zu interpretieren und seine Gedanken zum Ausdruck zu bringen.

Unabhängig vom Alter schreiten unsere Schüler in ihrem Tempo in unseren Lernprogrammen voran. Die Arbeitsblätter sind genau auf ihre Fähigkeiten zugeschnitten. So fördern wir Schlüsselfertigkeiten. Schüler können wiederholen, um weit über ihr Schuljahresniveau fortzuschreiten. Sie lernen dabei mit Freude und bleiben bei der Sache.
Englisch lernen ab 12 Jahren
Das KUMON-Englischprogramm hilft Schülern, eine positive Einstellung zum Englischlernen zu entwickeln und die Sprache zu beherrschen. Sie lernen auch, genau hinzuschauen, sich einen Überblick zu verschaffen, Informationen aus einem Text zu filtern und strukturiert zu arbeiten.

Durch den täglichen Kontakt mit der Sprache (Hören, Nachsprechen, Lesen, Schreiben) wird Ihr Kind schnell seine Englischkenntnisse verbessern.

Im Erstgespräch ermittelt der Instructor, wo Ihr Kind ins Programm einsteigt. Anders als bei herkömmlicher Englisch-Nachhilfe liegt der Anfangspunkt dort, wo Ihrem Kind die Bearbeitung leicht fällt. So holt es Schwung und erwirbt das Selbstvertrauen, das es zum weiteren Fortschreiten braucht.

In jeder Stufe des Englischprogramms entwickeln die Schüler ihre Fähigkeiten weiter, die sie in vorhergehenden Stufen erworben haben. So bauen sie ein solides Verständnis auf und stärken ihre Fähigkeit, eigenständig zu lernen.

In den höheren Stufen des Englisch-Programms liest Ihr Kind englische Literatur und Sachtexte aus unterschiedlichen Quellen. So erweitert es neben seinen Englischkenntnissen auch seinen gedanklichen Horizont. Diese Bereicherung kommt ihm in Schule und Beruf zugute.

 

Finden Sie ein KUMON-Lerncenter in Ihrer Nähe

Qualifiziertes Personal
Ab 2,25 € / Tag
100+ Lerncenter in Deutschland

Was ist KUMON?

fachkundige Anleitung

+

etablierte Methode

+

eigenständiges Lernen

nachhaltiger Erfolg

=