Frau Wilke

Über dieses Lerncenter

Anmeldegebühr sparen! Staffelpreise / Ermäßigungen online Betreuung möglich
Willkommen im Lerncenter Bad Segeberg für Mathematik und Englisch!

Seit 2009 betreue ich, Mirjam Wilke, und mein Team die KUMON-Schülerinnen und Schüler in Bad Segeberg. Meine eigenen Kinder sind mit KUMON aufgewachsen und haben mittlerweile ihr Abitur erfolgreich absolviert.

Bisher war in Bad Segeberg  KUMON nur vor Ort möglich. Wir freuen uns nun unsere Schüler online über Zoom betreuen zu können.

Die KUMON-Lernmethode ermöglicht Ihrem Kind, Grundlagen in Mathematik und Englisch zu festigen und über eine positive Einstellung zum Lernen, sich neuen Lernstoff anzueignen.

KUMON schafft nicht nur eine regelmäßige Lernstruktur aufzubauen, sondern hilft Ihrem Kind auch darüber hinaus:

•             seine Konzentration zu verbessern
•             sein Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl zu entwickeln
•             Fehler zu analysieren und dem Prüfungsdruck standzuhalten
•             durch Zielstrebigkeit seine Ziele zu erreichen

Bei uns arbeitet jeder Schüler eigenständig mit Lernmaterial, das in Menge und Schwierigkeitsgrad individuell auf ihn abgestimmt ist.
Wir sorgen dafür, die Lernlücken zu schließen, dass Grundlagen gefestigt werden und wir helfen Ihrem Kind nachhaltige Erfolge zu erzielen und langfristig gute Noten zu bekommen.
Wenn der Rahmen gegeben ist und die Atmosphäre stimmt, dann wachsen Kinder durch Eigenmotivation und Neugierde auf Neues über sich hinaus.

Viele meiner Schüler starten mit dem KUMON-Programm, weil sie das eine oder andere versäumte Thema in der Schule nachholen möchten/müssen oder weil ihre Note nicht besonders gut sind. Erstaunt genießen sie leichtes Material zum Start und entdecken dabei die eigenen Fähigkeiten in diesen Fächern und wollen mehr – sie möchten für sich, aus eigenem Antrieb weiterkommen. Ich bin immer begeistert zu sehen, wie viel Kinder Neues selbstbestimmt aufnehmen und leisten können. Viele meiner Schüler lernen bereits über ihrem Schulstoff, was nicht heißt, dass sie sich in der Schule langweilen. Sie kombinieren umfassender, bringen sich selbstbewusst im Unterricht ein und helfen anderen Schülern. Auch gerade hochbegabte und hochsensible Kinder entdecken das Lernen zu Hause mit KUMON in ruhiger Atmosphäre. In Ruhe Neuem zu begegnen verschafft den Kindern Freude, sich ihrem eigenen Lernweg zu stellen und ihn zu meistern.

Lernen über Zoom
Bereits 95% meiner Kinder lernen mit uns selbstständig online. Die Kombination von individuell für das Kind ausgesuchten Aufgabenblättern und der sorgfältigen Beobachtung durch den Instructor während der Bearbeitung gewährleisten den Erfolg. Das stetige Feedback des Instructors trägt dazu bei und unterstützt den Lernfortschritt des Kindes.
Aktuell kann ich sagen, dass wir neue Möglichkeiten für die KUMON-Methode mit  den Treffen über Zoom kennengelernt haben. Das Lernen in Gruppen mit bis zu 5 Schülern bietet uns Potenzial für intensives, individuelles, gezieltes und auch regelmäßiges Üben mit dem KUMON Material.

Neuanmeldung
Nach einem ausführlichen Telefonat, lasse ich Ihnen einen Einstufungstest und Informationsbroschüren zukommen und wir verabreden einen Termin über Zoom. Den Einstufungstest für Mathe und/oder Englisch machen wir dann gemeinsam.
Per Post kommt daraufhin das richtige Material zu den Schülern.
Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, dass für Kleinkinder aus Neugier Wissen wird, die frühe Förderung stärkt Ihr Kind. Daher nehme ich bereits Kinder ab einem Alter von 4 Jahren im Lerncenter auf. Mit ein bisschen Hilfe der Eltern beim Einloggen in den Zoom Account, geht das Lernen sogar ohne Eltern leicht von der Hand.

Sprechzeiten:
Nach Vereinbarung

ZOOM-Zeiten/ Online Zeiten:
Montag: 14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag: 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 14:00 - 18:00 Uhr

Ich freue mich zum Einstieg über ein persönliches Telefonat.

KUMON-Lerncenter Bad Segeberg  0175-5277517

 
Als KUMON-Instructor habe ich die tägliche Aufgabe, meinen Schülern zu helfen, selber Hürden zu meistern. Dabei ist es das Schönste zu sehen, wenn die Kinder an Erfahrungen wachsen, am Ball bleiben und lernen, sich selbstständig Ziele zu stecken. Vor ca. 15  Jahren bin ich durch meine eigenen Kinder zu KUMON gekommen und war vom ersten Tag an begeistert, wie meine Kinder mit der KUMON-Methode eigene Fähigkeiten entdeckten.

Kopfrechnen, mit Zahlen jonglieren, Fehler analysieren und selbstständig sich Aufgabenbeispiele erarbeiten. Beide haben das selbstständige Lernen verinnerlicht und können sich Ziele setzt und diese in kleinen Schritten umsetzten. Sie haben den Mut sich im Allgemeinen Hürden zu stellen und sind bereit durch Wiederholungen eine Effektivität in Abläufen zu erreichen und daran zu wachsen. Dieses Selbstvertrauen, möchte ich auch anderen Kindern mitgeben.

Aufgabenblätter beinhalten einfach alles, um voran zu kommen und selbstständig sich Neues zu erarbeiten. Wir Eltern können uns darauf konzentrieren, unsere Kinder zu motivieren KUMON regelmäßig zu machen, einfach daran teilhaben und Anerkennung schenken. Mit den Lösungsbüchern ist es leicht zu korrigieren und man kann die unnötigen Konflikte umgehen, die oftmals durch das Lernen zu Hause entstehen. Selbst wenn man die Materie selber nicht versteht oder vor allem auch von vielen, unterschiedlichen Erwachsenen den Kindern beigebracht werde möchte.

2007 habe ich meine private Sportschule Sportspool aufgebaut und habe das KUMON-Lerncenter als zweites Standbein 2009 dazu genommen. Bei KUMON kann ich individuell 1:1 mit meinen Schüler arbeiten und sie fördern. Beim Sport fördere ich die Kinder durch KUMON auch individueller als vor 15 Jahren. Es kommt dann u.a. Sozialkompetenz und Teamfähigkeit dazu. Für mich eine wertvolle Ergänzung.

Lerncenter Zeiten

Montag Lerncenter freier Tag
Dienstag 14:00 - 16:00
Mittwoch Lerncenter freier Tag
Donnerstag Lerncenter freier Tag
Freitag 14:00 - 16:00
Samstag Lerncenter freier Tag
Sonntag Lerncenter freier Tag

Preisgestaltung

Einmalig
Anmeldegebühr € 25
Wie hoch ist die Anmeldegebühr?
Damit Ihr Kind mit der KUMON-Methode beginnen kann, wird eine einmalige Anmeldegebühr für die Registrierung fällig
Pro Monat
Pro Fach € 85


Normalerweise besucht Ihr Kind das Lerncenter an bis zu zwei Tagen pro Woche.

Bitte fragen Sie den Instructor, ob derzeit online-Betreuung angeboten wird.


Ihr Kind erhält zudem weitere Sets, die dann zu Hause bearbeitet werden.
 Wie lange dauert das tägliche Lernen?
Pro Fach werden etwa 30 Minuten täglich benötigt. Die Dauer einer Lerneinheit hängt vom einzelnen Schüler ab und wird permanent individuell abgestimmt und angepasst. Bitte beachten Sie, dass Öffnungszeiten und -tage aufgrund der aktuellen staatlichen Einschränkungen variieren können.
Vorschulprogramm
öffentliche Verkehrsmittel - Bus
Wartebereich für Eltern
Parkplätze - kostenlos
Parkplätze - kostenpflichtig
öffentliche Verkehrsmittel - Zug

Wegbeschreibung anfordern

Hamburger Straße 19
Bad Segeberg
Schleswig-Holstein
23795
Mit dem Auto
Anmeldegebühr sparen!

Meist gestellte Fragen

Ab dem Alter von zwei Jahren kann man mit KUMON beginnen. Derzeit haben wir Kinder, die erst zwei Jahre alt sind, bis hin zu Schülern, die kurz vor dem Studium stehen. KUMON hilft Kindern jeden Alters und unabhängig von ihren Fähigkeiten. Je früher sie anfangen, umso früher können sie sich Fertigkeiten aneignen und kommen so in den Genuss des größtmöglichen Nutzens. Sobald Ihre Familie bereit ist, sich auf einen langfristigen Lernprozess einzulassen, steht KUMON bereit, Ihnen beim Erreichen Ihres Ziels zu helfen.
KUMON bietet viel mehr als Nachhilfe und unterscheidet sich stark vom herkömmlichen Schulunterricht. Statt auf bestimmte Tests oder Evaluierungen vorzubereiten, ermächtigt KUMON die Schüler zum eigenständigen Lernen, und zwar durch individualisierte Instruktion und sorgfältig ausgearbeitete Aufgabenblätter.

Neben der Entwicklung von Schlüsselfertigkeiten in Mathematik und Englisch baut jeder KUMON-Schüler seine Fertigkeiten des unabhängigen Lernens und sein Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten auf. Das bedeutet, dass ein KUMON-Schüler nicht abhängig ist – oder begrenzt wird – von den Fertigkeiten und Kenntnissen anderer.
KUMON ist ein Programm zum eigenständigen Lernen, doch jeder Schüler erhält laufend Unterstützung durch seinen Instructor. Die sorgfältig ausgearbeiteten Aufgabenblätter zeigen den Schülern, wie sie die Lösungen selbst finden können, während der Instructor bei Bedarf Hilfestellung gibt. Die Hauptaufgabe eines KUMON-Instructors besteht darin, die Schüler bei der Arbeit zu beobachten und darauf zu achten, dass die ausgewählten Aufgaben im optimalen Lernbereich liegen und sich die Schüler im richtigen Tempo weiterentwickeln.
Für beide, wie auch für alle Kinder dazwischen. Das liegt an unserem individualisierten Bildungsansatz, der sich stets die Frage stellt: „Was ist für dieses individuelle Kind am besten?“ Nach einem Einstufungstest wird ein Lernplan aufgestellt, um die Fähigkeiten des Kindes zu entwickeln und es, unabhängig von seinem Anfangspunkt, über den KUMON International Standard (einen internationalen Näherungswert des entsprechenden Schuljahresniveaus) hinauszuführen. Bei KUMON sind Schüler mit besonderen Bildungsbedürfnissen ebenso willkommen wie begabte und talentierte Kinder wie auch alle anderen, die überzeugt sind, dass sie mehr erreichen können, und die ihr Potenzial ausschöpfen wollen.
Als globales Programm folgt KUMON nicht einem schulischen Lehrplan, sondern ergänzt die Lehrpläne auf der ganzen Welt. Das wichtigste Ziel der KUMON-Methode besteht darin, die Fertigkeiten zum unabhängigen Lernen zu entwickeln. Diese Fertigkeiten zum unabhängigen Lernen kommen den Leistungen der Schüler über alle Lehrpläne hinweg zugute. KUMON ist exakt auf den optimalen Lernbereich eines jeden Schülers abgestimmt, unabhängig von dessen Alter, und stellt damit sicher, dass sich Fertigkeiten, Selbstvertrauen und Fähigkeiten durch die ausgewählten Aufgaben erweitern und entwickeln.

Haben Sie Fragen