Instructor werden

Instructor werden

Wie können wir helfen

Wenn Sie ein Franchiseunternehmen mit KUMON gründen wollen, müssen Sie mindestens €3.000 investieren. Hinzu kommen die finanziellen Mittel für Miete und weitere laufende Kosten unter Berücksichtigung der Liquidität. Im Falle eines Weiterverkaufs der Lizenz wird dem ausscheidenden Instructor für die Geschäftsübernahme eine Abfindung gezahlt.
Ab der ersten Anfrage brauchen Instructor im Allgemeinen zwischen drei und sechs Monaten, bis alles auf den Weg gebracht ist. Der Zeitrahmen variiert je nach Standort und je nachdem, ob es sich um ein neues oder ein bestehendes KUMON-Lerncenter handelt.
KUMON bietet ein bewährtes Geschäftsmodell und als KUMON-Franchisenehmer knüpfen Sie Geschäftsbeziehungen mit einem weltweit erfolgreichen Unternehmen, das seit 60 Jahren besteht und derzeit in 50 Ländern rund um die Welt tätig ist. KUMON hat weltweit über 4 Millionen Schüler.

Sie können unsere einzigartigen KUMON-Lernprogramme nutzen und profitieren von unseren umfassenden Trainings- und Unterstützungsmaßnahmen. Die Bekanntheit der Marke KUMON wird Ihnen helfen, sich einen tragfähigen Stamm an Schülern heranzubilden, sodass sich Ihre Investitionen auszahlen.
Als Franchisenehmer können Sie mit Unterstützung Ihres engagierten Area Managers Ihr eigenes Unternehmen führen und die einzigartige KUMON-Lernmethode nutzen. Die KUMON-Programme sind so angelegt, dass die Schüler unbhängig arbeiten können und vom Instructor angeleitet werden. Als Instructor ist Ihr Verständnis des Programms von zentraler Bedeutung für den Erfolg Ihrer Schüler. Sie durchlaufen daher ein umfassendes Training, um sich gründliche Kenntnisse der Materialien des Programms und deren Anwendung anzueignen. So können Sie Ihren Schülern helfen, Herausragendes zu leisten.
Die Tätigkeit eines KUMON-Instructors erfordert ein Vollzeit-Engagement.
Wir sind an Menschen interessiert, denen Bildung und Erziehung sowie die Entwickung von Kindern ein Herzensanliegen ist, die ihr eigenes Unternehmen betreiben und ein KUMON-Instructor werden möchten und über gute Mathematik- und Englischkenntnisse verfügen. Das komplette Training wird von KUMON übernommen. Bewerber sollten ein abgeschlossenes Studium oder einen gleichwertigen Abschluss haben, über eine uneingeschränkte Fahrerlaubnis verfügen sowie alle rechtlichen Voraussetzungen für eine Arbeitsaufnahme in Deutschland erfüllen. Jeder potentielle Instructor muss einen Leistungstest sowohl in Mathematik als auch in Englisch ablegen.
Um eine Unterbrechung des Lerncenterablaufs zu vermeiden, wird ein Franchise Recruitment Manager Sie mit aktiven Instructorkollegen bekannt machen und einen Lerncenterbesuch für Sie arrangieren. Außerdem werden Sie einen Teil Ihres Ersttrainings in einem unserer führenden Lerncenter absolvieren, sodass Sie praktische Erfahrungen in einer Lerncenterumgebung sammeln können, bevor Sie Ihr eigenes Lerncenter eröffnen.

Haben Sie eine andere Frage?