Über dieses Lerncenter

Anmeldegebühr sparen! online Betreuung möglich KUMON CONNECT verfügbar
Wir freuen uns, Ihnen und Ihren Kindern das Lernen mit KUMON sowohl mit Hilfe der seit 1954 bewährten KUMON-Arbeitsblätter wie auch durch die KUMON CONNECT anbieten zu können. KUMON CONNECT enthält alle KUMON-Materialien, die Ihr Kind zum Lernen braucht, und setzt auf wirksame Arbeitstechniken wie etwa das Schreiben per Stift und das Hören englischer Wörter und Texte. Für Details zur neuen KUMON CONNECT klicken Sie bitte hier.

Der Raum des Lerncenters (1. Etage - E 102)  befindet sich sich im Erzbischöflichen Irmgardis-Gymnasium in der Schillerstr. 100 in Bayenthal und ist mit den Bussen 106 / 130 / 132 / 134 oder den Stadtbahnen 16 / 17 sehr gut erreichbar.

Falls Sie mit mir Kontakt aufnehmen möchten aufgrund von Rückfragen, erreichen Sie mich unter der Rufnummer 0157 - 37 55 33 77 oder auch gerne per Email an marta.rejman@kumon.org

Lerncenter Öffnungszeiten:
Dienstag:     13:15 Uhr - 17:30 Uhr
Donnerstag: 13:15 Uhr - 18:00 Uhr

Preise:
125,- € Mindestvertragslaufzeit 6 Monate

Staffelpreise und Ermäßigungen auf Anfrage!

Über den Instructor

„Was mir an KUMON besonders gefällt, ist, dass es nicht wichtig ist ob Ihr Kind Probleme mit Englisch oder Mathe hat oder nach Herausforderungen sucht - das Lernprogramm ist für alle richtig.“

Hallo, mein Name ist Marta Rejman und ich bin am KUMON-Lerncenter Köln-Bayenthal tätig.

Mit der KUMON-Methode möchte ich Kinder und Jugendliche dabei unterstützen Schritt für Schritt ihre eigenen Fähigkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln.

"Was du mir sagst, das vergesse ich.
 Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. 
 Was du mich tun lässt, das verstehe ich"

                                                         (Konfuzius / Xunzi)

Genau das ist die Philosophie von KUMON und das, was mich daran so begeistert: KUMON gibt jedem Kind die Möglichkeit in seinem eigenen Tempo, selbstständig und vor allem mit Freude zu lernen. Die Erfolge, die sie so erzielen, machen sie nicht nur stolz, sondern motivieren sie auch, noch weiterzumachen.

Gerne können Sie mich bei weiteren Fragen außerhalb der regulären Öffnungszeiten (Dienstag und Donnerstag von 13:15 bis 18:00 Uhr) unter der Rufnummer 0157 - 37 55 33 77 oder per Email an marta.rejman@kumon.org kontaktieren.
Sollte ich einmal nicht erreichbar sein, hinterlassen Sie mir bitte eine Nachricht.
Ich werde mich im Anschluss schnellstmöglich bei Ihnen zurückmelden. 

In KUMON Lerncenter Köln-Bayenthal, we would like to create a place where Kids and Teens discover and develop their unique potential to be smarter day by day. We’d like to support them and to be there just to experience their joy and excitement when it happens.

 

Lerncenter Zeiten

Montag
Lerncenter freier Tag
Dienstag
13:15 - 17:30
Mittwoch
Lerncenter freier Tag
Donnerstag
13:15 - 18:00
Freitag
Lerncenter freier Tag
Samstag
Lerncenter freier Tag
Sonntag
Lerncenter freier Tag

Wie lange dauert das tägliche Lernen?

Pro Fach werden etwa 20-30 Minuten täglich benötigt. Die Dauer einer Lerneinheit hängt vom einzelnen Schüler ab und wird permanent individuell abgestimmt und angepasst.

Preisgestaltung

Anmeldegebühr
€ 60 Einmalig
Wie hoch ist die Anmeldegebühr?
Damit Ihr Kind mit der KUMON-Methode beginnen kann, wird eine einmalige Anmeldegebühr für die Registrierung fällig
Pro Fach
€ 115 Pro Monat


Normalerweise besucht Ihr Kind das Lerncenter an bis zu zwei Tagen pro Woche.

Bitte fragen Sie den Instructor, ob derzeit online-Betreuung angeboten wird.


Ihr Kind erhält zudem weitere Sets, die dann zu Hause bearbeitet werden.

Vorteile der Kampagne “Anmeldegebühr sparen”

Entdecken Sie das Potenzial Ihres Kindes
Erhalten Sie einen kostenfreien Einstufungstest 
Erhalten Sie einen maßgeschneiderten Lernplan
Langfristiger Erfolg

Beliebte Fragen

Ab dem Alter von zwei Jahren kann man mit KUMON beginnen. Derzeit haben wir Kinder, die erst zwei Jahre alt sind, bis hin zu Schülern, die kurz vor dem Studium stehen. KUMON hilft Kindern jeden Alters und unabhängig von ihren Fähigkeiten. Je früher sie anfangen, umso früher können sie sich Fertigkeiten aneignen und kommen so in den Genuss des größtmöglichen Nutzens. Sobald Ihre Familie bereit ist, sich auf einen langfristigen Lernprozess einzulassen, steht KUMON bereit, Ihnen beim Erreichen Ihres Ziels zu helfen.
KUMON bietet viel mehr als Nachhilfe und unterscheidet sich stark vom herkömmlichen Schulunterricht. Statt auf bestimmte Tests oder Evaluierungen vorzubereiten, ermächtigt KUMON die Schüler zum eigenständigen Lernen, und zwar durch individualisierte Instruktion und sorgfältig ausgearbeitete Aufgabenblätter.

Neben der Entwicklung von Schlüsselfertigkeiten in Mathematik und Englisch baut jeder KUMON-Schüler seine Fertigkeiten des unabhängigen Lernens und sein Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten auf. Das bedeutet, dass ein KUMON-Schüler nicht abhängig ist – oder begrenzt wird – von den Fertigkeiten und Kenntnissen anderer.
KUMON ist ein Programm zum eigenständigen Lernen, doch jeder Schüler erhält laufend Unterstützung durch seinen Instructor. Die sorgfältig ausgearbeiteten Aufgabenblätter zeigen den Schülern, wie sie die Lösungen selbst finden können, während der Instructor bei Bedarf Hilfestellung gibt. Die Hauptaufgabe eines KUMON-Instructors besteht darin, die Schüler bei der Arbeit zu beobachten und darauf zu achten, dass die ausgewählten Aufgaben im optimalen Lernbereich liegen und sich die Schüler im richtigen Tempo weiterentwickeln.
Für beide, wie auch für alle Kinder dazwischen. Das liegt an unserem individualisierten Bildungsansatz, der sich stets die Frage stellt: „Was ist für dieses individuelle Kind am besten?“ Nach einem Einstufungstest wird ein Lernplan aufgestellt, um die Fähigkeiten des Kindes zu entwickeln und es, unabhängig von seinem Anfangspunkt, über den KUMON International Standard (einen internationalen Näherungswert des entsprechenden Schuljahresniveaus) hinauszuführen. Bei KUMON sind Schüler mit besonderen Bildungsbedürfnissen ebenso willkommen wie begabte und talentierte Kinder wie auch alle anderen, die überzeugt sind, dass sie mehr erreichen können, und die ihr Potenzial ausschöpfen wollen.
Als globales Programm folgt KUMON nicht einem schulischen Lehrplan, sondern ergänzt die Lehrpläne auf der ganzen Welt. Das wichtigste Ziel der KUMON-Methode besteht darin, die Fertigkeiten zum unabhängigen Lernen zu entwickeln. Diese Fertigkeiten zum unabhängigen Lernen kommen den Leistungen der Schüler über alle Lehrpläne hinweg zugute. KUMON ist exakt auf den optimalen Lernbereich eines jeden Schülers abgestimmt, unabhängig von dessen Alter, und stellt damit sicher, dass sich Fertigkeiten, Selbstvertrauen und Fähigkeiten durch die ausgewählten Aufgaben erweitern und entwickeln.

Schülererfolgsgeschichten

Swipe um mehr zu sehen


Einrichtungen

öffentliche Verkehrsmittel - Bus
Vorschulprogramm
Parkplätze - kostenlos

Karte & Wegbeschreibung

Wegbeschreibung anzeigen

Irmgardis Gymnasium
Schillerstraße 100
Köln
50968

Wählen Sie die Art der Beförderung


Mit dem Auto

Von wo aus reisen Sie an?

Stellen Sie Marta Rejman eine Frage

Ich stimme den Geschäftsbedingungen zu