Dr. Sylvia Harms

Über dieses Lerncenter

Kostenfreie Probewochen Staffelpreise / Ermäßigungen
Die KUMON-Lernmethode bietet Ihrem Kind mehr als klassische Nachhilfe. Sie hilft ihm nicht nur, richtig gut in Mathematik und Englisch zu werden, sondern auch Konzentration und einen guten, stetigen Lernrhythmus aufzubauen. Mit systematisch aufeinander aufbauendem Lernmaterial erledigen Kinder (ab Kindergartenalter) und Jugendliche (bis Abitur) jeden Tag eine kleine Lerneinheit, nach dem Motto: Lieber jeden Tag ein bisschen üben statt einmal in der Woche eine große Menge, die dann innerhalb der nächsten sechs Tage wieder vergessen wird. Erst werden ganz solide die schulischen Grundlagen aufgearbeitet und die Schulkenntnisse auf ein sicheres Fundament gestellt. Anschließend fangen unsere kleinen und großen Lerner an, sich eigenständig auch neue Lerninhalte zu erschließen. Sicherheit und Selbstbewusstsein in der Schule wachsen, Erfolg und Lernfreude stellen sich ein.

Kennenlerntermine:
Suchen Sie eine wirklich gute und solide Alternative zur Nachhilfe? Möchten Sie Ihr Kind in Mathematik und/oder Englisch fördern, bevor die ersten schlechten Noten kommen? Ist Ihr Kind sehr gut in Mathematik oder Englisch und möchte einfach mehr machen? Möchten Sie den Interessen Ihres Kindergartenkindes nachkommen und es ihm ermöglichen, in seinem Tempo die Welt der Zahlen und/oder der englischen Sprache zu erobern? Hat Ihr Kind Konzentrations- oder Lernschwierigkeiten? Wurde Ihnen KUMON empfohlen, weil Ihr Kind hochbegabt ist? Dann rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Kennenlerntermin.

Öffnungszeiten:
Im KUMON-Lerncenter Leipzig-Gohlis haben wir das ganze Jahr über geöffnet; auch in den Winter- und Sommerferien! KUMON ist ein 365-Tage-pro-Jahr-Lernkonzept. Die Kinder kommen zwei Mal pro Woche zu uns in Lerncenter, erledigen hier unter sicherem Coaching ihre Aufgaben und nehmen dann kleine Lerneinheiten mit nach Hause. In den Ferien gestalten wir die Lerncenterbesuche und Lerneinheiten für die Kinder so, dass alles optimal zu den Ferienplänen jeder Familie passt. Anmeldungen sind jederzeit möglich.

Preise:
Da wir kein klassisches Kurssystem haben, nehmen wir (wie Musikschule, Sportverein etc.) Monatsgebühren, die alle Kosten (Lerncenterbesuche, Lernmaterialien) umfassen.
 
Aktuelles:
Wenn Sie mehr über unser Lerncenter erfahren und über aktuelle Ereignisse informiert werden möchten, folgen Sie uns auf Facebook:
 
KUMON-Lerncenter Leipzig-Gohlis
Seit knapp sieben Jahren begleite ich Kinder und Jugendliche auf ihrem Lernweg in Mathematik und Englisch und freue mich mit ihnen über jeden Schritt, den sie zielstrebig und selbstbewusst nach vorne gehen:
„Ich habe jetzt keine Angst mehr vor Mathe!“…
„Ich habe heute eine Eins in Mathe geschrieben!“ …
„Meine Abschlussprüfungen in Mathematik waren ein Klacks! Nächstes Jahr möchte ich Mathe-Leistungskurs machen.“ …
„Für meine letzte Hausaufgabe in Englisch hat der Lehrer mich ganz doll gelobt!“ 
„Am Anfang konnte ich nur fünf Minuten still sitzen – jetzt macht es mir gar nichts mehr aus, eine halbe Stunde lang ganz konzentriert zu arbeiten!“

Wir haben in unserem Lerncenter ein nettes, junges und sehr gut qualifiziertes Team für die Fächer Mathematik und Englisch zusammengestellt. Im Zentrum unseres Arbeitens steht jedes einzelne Kind mit seinem ganz individuellen Charakter und seinen ganz eigenen Fähigkeiten. Potentiale zu erkennen und ganz gezielt zu fördern haben wir uns zur großen Aufgabe gemacht. Wenn wir genau wissen, welches Kind mit welchem Anliegen zu uns kommt, können wir die wunderbar strukturierte KUMON-Lernmethode optimal auf jedes einzelne Kind anpassen – vom Umfang des Lernens her, vom Schwierigkeitsgrad, aber auch von der Art, wie wir die Kinder anleiten, das Lernen für sich selbst zu entdecken und ihren Lernweg nach und nach immer eigenständiger in die Hand zu nehmen.

Dass KUMON funktioniert, wusste ich schon vor meiner Tätigkeit als KUMON-Instructor von meinen eigenen vier Kindern, die mit dieser Lernmethode im Lerncenter in Chemnitz begonnen hatten zu lernen. Bei wie vielen Anliegen KUMON wirklich erfolgreich ist, habe ich im Laufe der letzten Jahre immer neu hinzugelernt. Wer mit der klassischen Nachhilfe ein bisschen auf dem Kriegsfuß steht und den Eindruck hat: „Bringt nicht so viel!“, der ist bei uns an der richtigen Adresse und darf sich neu ausprobieren. Wer so viel Interesse an Mathematik oder Englisch mitbringt, dass er sagt: „Ist ein tolles Hobby – bitte mehr davon!“, ist herzlich willkommen. Wer sich als Kindergartenkind schon einmal mit Zahlen und Buchstaben beschäftigen und auf die Schule vorbereiten möchte, dem öffnen wir gerne unsere Türen. Und wer merkt: „Irgendwie läuft es nicht so rund, wie ich gerne möchte“, der darf kommen, bevor die ersten schlechten Zensuren Eingang ins Zeugnis finden. Und so nehmen wir eine große Bandbreite von Kindern und Jugendlichen mit – sowohl von der Interessenslage her als auch vom Altersspektrum. Und freuen uns, dass KUMON in allen Fällen erfolgreich ist.

Lerncenter Zeiten

Montag Lerncenter freie Tage
Dienstag 13:30 - 18:30
Mittwoch Lerncenter freie Tage
Donnerstag 13:30 - 18:30
Freitag 13:30 - 18:30
Samstag Lerncenter freie Tage
Sonntag Lerncenter freie Tage

Preisgestaltung

Einmalige Anmeldegebühr
Anmeldegebühr € 39
Wie hoch ist die Anmeldegebühr?
Damit Ihr Kind mit der KUMON-Methode beginnen kann, wird eine einmalige Anmeldegebühr für die Registrierung fällig
Pro Monat
Pro Fach € 109


Ihr Kind besucht das KUMON Lerncenter für bis zu zwei Tage in der Woche


fünf weitere Sets, die jede Woche zu Hause bearbeitet werden
 Wie lange dauert der Unterricht?
Pro Fach wird etwa 30 Minuten täglich benötigt. Die Dauer einer Lerneinheit hängt jedoch ganz von jedem Einzelnen und dem Niveau des jeweiligen Schülers ab.
Wartebereich für Eltern
Vorschulprogramme
barrierefreier Zugang
öffentliche Verkehrsmittel - Straßenbahn

Wegbeschreibung anfordern

Lindenthaler Straße 15
Leipzig
Sachsen
04155
Mit dem Auto
Jetzt Probewochen vereinbaren

Meist gestellte Fragen

Ab dem Alter von zwei Jahren kann man mit KUMON beginnen. Derzeit haben wir Kinder, die erst zwei Jahre alt sind, bis hin zu Schülern, die kurz vor dem Studium stehen. KUMON hilft Kindern jeden Alters und unabhängig von ihren Fähigkeiten. Je früher sie anfangen, umso früher können sie sich Fertigkeiten aneignen und kommen so in den Genuss des größtmöglichen Nutzens. Sobald Ihre Familie bereit ist, sich auf einen langfristigen Lernprozess einzulassen, steht KUMON bereit, Ihnen beim Erreichen Ihres Ziels zu helfen.
KUMON bietet viel mehr als Nachhilfe und unterscheidet sich stark vom herkömmlichen Schulunterricht. Statt auf bestimmte Tests oder Evaluierungen vorzubereiten, ermächtigt KUMON die Schüler zum eigenständigen Lernen, und zwar durch individualisierte Instruktion und sorgfältig ausgearbeitete Aufgabenblätter.

Neben der Entwicklung von Schlüsselfertigkeiten in Mathematik und Englisch baut jeder KUMON-Schüler seine Fertigkeiten des unabhängigen Lernens und sein Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten auf. Das bedeutet, dass ein KUMON-Schüler nicht abhängig ist – oder begrenzt wird – von den Fertigkeiten und Kenntnissen anderer.
KUMON ist ein Programm zum eigenständigen Lernen, doch jeder Schüler erhält laufend Unterstützung durch seinen Instructor. Die sorgfältig ausgearbeiteten Aufgabenblätter zeigen den Schülern, wie sie die Lösungen selbst finden können, während der Instructor bei Bedarf Hilfestellung gibt. Die Hauptaufgabe eines KUMON-Instructors besteht darin, die Schüler bei der Arbeit zu beobachten und darauf zu achten, dass die ausgewählten Aufgaben im optimalen Lernbereich liegen und sich die Schüler im richtigen Tempo weiterentwickeln.
Für beide, wie auch für alle Kinder dazwischen. Das liegt an unserem individualisierten Bildungsansatz, der sich stets die Frage stellt: „Was ist für dieses individuelle Kind am besten?“ Nach einem Einstufungstest wird ein Lernplan aufgestellt, um die Fähigkeiten des Kindes zu entwickeln und es, unabhängig von seinem Anfangspunkt, über den KUMON International Standard (einen internationalen Näherungswert des entsprechenden Schuljahresniveaus) hinauszuführen. Bei KUMON sind Schüler mit besonderen Bildungsbedürfnissen ebenso willkommen wie begabte und talentierte Kinder wie auch alle anderen, die überzeugt sind, dass sie mehr erreichen können, und die ihr Potenzial ausschöpfen wollen.
Als globales Programm folgt KUMON nicht einem schulischen Lehrplan, sondern ergänzt die Lehrpläne auf der ganzen Welt. Das wichtigste Ziel der KUMON-Methode besteht darin, die Fertigkeiten zum unabhängigen Lernen zu entwickeln. Diese Fertigkeiten zum unabhängigen Lernen kommen den Leistungen der Schüler über alle Lehrpläne hinweg zugute. KUMON ist exakt auf den optimalen Lernbereich eines jeden Schülers abgestimmt, unabhängig von dessen Alter, und stellt damit sicher, dass sich Fertigkeiten, Selbstvertrauen und Fähigkeiten durch die ausgewählten Aufgaben erweitern und entwickeln.

Haben Sie Fragen