Frau Dr. Harms

Über dieses Lerncenter

Staffelpreise / Ermäßigungen online Betreuung möglich
Heute schon mit Freude gelernt? Mehr gewollt, weiter gewollt?

KUMON ist anders als die klassische Nachhilfe. Unsere SchülerInnen werden gut, sicher und schnell in Mathematik und Englisch. Gleichzeitig werden sie selbstbewusst. „Ich habe es alleine herausgefunden!“ „Ich kann etwas!“. Und sie werden konzentriert, wollen mit großen Augen weitergehen und auch Themen entdecken, die sie aus der Schule noch nicht kennen.

Wir kennen jede lernende Nasenspitze bei uns ganz genau und passen das KUMON-Lernmaterial individuell auf diese Nasenspitze an. Uns ist es ein Herzensanliegen, alle Kinder motivatorisch und inhaltlich bestens auf ihrem Lernweg zu coachen und zu begleiten.

Jeden Tag nehmen unsere kleinen und großen LernerInnen (ab Kindergarten, bis Abitur) Aufgaben in die Hand, analysieren, verstehen, üben. In kleinen Schritten zum großen Ziel: „Ich will gut werden und über mich hinauswachsen!“ Nicht nur für die Schule, sondern auch für’s Leben.

Dabei ist es uns egal, ob jemand zu uns kommt, weil es in der Schule nicht ganz so rund läuft, oder weil man einfach Lust auf Mathe oder Englisch hat oder in der Schule gar unterfordert ist. Oder noch klein ist und schon einmal „Schule spielen“ und sein Potential entdecken möchte. Wie nehmen jeden kleinen und großen Menschen so mit, wie er ist: Als individuelle Persönlichkeit, die zu fördern und wachsen zu sehen uns eine riesengroße Freude ist.

Kennenlerntermine:
Wir vereinbaren mit allen Familien, die sich für das Lernen bei uns interessieren, einen ausführlichen kostenlosen und unverbindlichen Kennenlerntermin. Dabei geht es uns nicht nur darum, Ihnen zu zeigen, wie unser Lernansatz genau funktioniert, sondern vor allem auch darum, Ihr Kind kennen zu lernen und herauszufinden, was es schon alles kann. Denn dann nehmen Sie aus dem Gespräch nicht nur eine Idee mit, wie das Lernen mit KUMON funktioniert, sondern wissen auch: So würde der Lernansatz individuell auf mein Kind angepasst aussehen.

Unsere Kennenlerntermine finden außerhalb unserer regulären Öffnungszeiten statt – entweder live bei uns im Lerncenter oder - genauso informativ und freundlich - online. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail, dann finden wir uns terminlich.

Öffnungszeiten:
Auch, wenn die gesellschaftliche Lage manchmal schwierig ist – wir sind für Ihr Kind da und lassen es beim Lernen nicht allein. Wenn wir unsere realen Lerncentertüren nicht öffnen können, dann ist unser Lerncenter online – so wie jetzt (ab November 2020) gerade mal wieder. Dabei bleibt trotzdem alles so, wie es immer ist – wir beobachten und begleiten jedes Kind ganz genau, geben Lernhinweise, motivieren, coachen. Nur eben vor der Kamera statt live in unseren Räumen. Unseren FernlernerInnen bieten wir auch unabhängig von schwierigen Zeiten durchgängig eine Online-Betreuung an.

Unser Lerncenter ist an fünf Nachmittagen in der Woche geöffnet – jedes Kind darf sich 1-2 Termine in Absprache mit uns wählen, zu denen es zu uns kommt oder online in Kontakt tritt. In den kleinen Schulferien bleibt das Lerncenter geschlossen – hier wird einfach munter zuhause weitergelernt. In den Sommerferien sind wir durchgängig für alle SchülerInnen da und bieten auch explizit Sommerferien-Schnupper-Verträge an.

Aktuelles:
Wenn Sie mehr über unser Lerncenter erfahren und über aktuelle Ereignisse informiert werden möchten, folgen Sie uns auf Facebook:
KUMON-Lerncenter Leipzig-Gohlis
 
Das Wort „Instructorin“ ist noch nicht erfunden, und dennoch nutze ich es gerne.

Ich bin promovierte Psychologin, durch einen langen Arbeitszeitraum in wissenschaftlicher Forschung und Lehre sicher in Mathematik und Englisch, und seit zwei Jahren weitergebildet als Psychologische Beraterin / Personal Coach. Seit knapp zehn Jahren begleite ich Kinder und Jugendliche auf ihrem Lernweg in Mathematik und Englisch und freue mich mit ihnen über jeden Schritt, den sie zielstrebig und selbstbewusst nach vorne gehen:

„Ich habe jetzt keine Angst mehr vor Mathe!“…
„Ich habe heute eine Eins in Mathe geschrieben!“ …
„Meine Abschlussprüfungen in Mathematik waren ein Klacks! Nächstes Jahr möchte ich Mathe-Leistungskurs machen.“ …
„Mein Englisch-Lehrer hat mich gefragt, ob meine Eltern Amerikaner sind, weil meine Aussprache so gut ist!“

Wir haben in unserem Lerncenter ein nettes, junges und sehr gut qualifiziertes Team für die Fächer Mathematik und Englisch zusammengestellt. Im Zentrum unseres Arbeitens steht jedes einzelne Kind mit seinem ganz individuellen Charakter und seinen ganz eigenen Fähigkeiten. Potentiale zu erkennen und ganz gezielt zu fördern haben wir uns zur großen Aufgabe gemacht. Wenn wir genau wissen, welches Kind mit welchem Anliegen zu uns kommt, können wir die wunderbar strukturierte KUMON-Lernmethode optimal auf jedes einzelne Kind anpassen – vom Umfang des Lernens her, vom Schwierigkeitsgrad, aber auch von der Art, wie wir die Kinder anleiten, das Lernen für sich selbst zu entdecken und ihren Lernweg nach und nach immer eigenständiger in die Hand zu nehmen.

Dass KUMON funktioniert, wusste ich schon vor meiner Tätigkeit als KUMON-Instructorin von meinen eigenen vier Kindern, die mit dieser Methode im Lerncenter Chemnitz lernten. Bei wie vielen Anliegen KUMON wirklich erfolgreich ist, habe ich im Laufe meiner Tätigkeit immer neu hinzugelernt. Wer mit der klassischen Nachhilfe ein bisschen auf dem Kriegsfuß steht und den Eindruck hat: „Bringt nicht so viel!“, der ist bei uns an der richtigen Adresse und darf sich neu ausprobieren. Wer so viel Interesse an Mathematik oder Englisch mitbringt, dass er sagt: „Ist ein tolles Hobby – bitte mehr davon!“, ist herzlich willkommen. Wer sich als Kindergartenkind schon einmal mit Zahlen und Buchstaben beschäftigen und auf die Schule vorbereiten möchte, dem öffnen wir gerne unsere Türen. Und wer merkt: „Irgendwie läuft es nicht so rund, wie ich gerne möchte“, der darf kommen, bevor die ersten schlechten Zensuren Eingang ins Zeugnis finden. Und so nehmen wir eine große Bandbreite von Kindern und Jugendlichen mit – sowohl von der Interessenslage her als auch vom Altersspektrum. Und freuen uns, dass KUMON in allen Fällen erfolgreich ist.
 

Lerncenter Zeiten

Montag 13:30 - 18:30
Dienstag 13:30 - 18:30
Mittwoch 13:30 - 18:30
Donnerstag 13:30 - 18:30
Freitag 13:30 - 18:30
Samstag Lerncenter freier Tag
Sonntag Lerncenter freier Tag

Preisgestaltung

Einmalig
Anmeldegebühr € 39
Wie hoch ist die Anmeldegebühr?
Damit Ihr Kind mit der KUMON-Methode beginnen kann, wird eine einmalige Anmeldegebühr für die Registrierung fällig
Pro Monat
Pro Fach € 119


Normalerweise besucht Ihr Kind das Lerncenter an bis zu zwei Tagen pro Woche.

Bitte fragen Sie den Instructor, ob derzeit online-Betreuung angeboten wird.


Ihr Kind erhält zudem weitere Sets, die dann zu Hause bearbeitet werden.
 Wie lange dauert das tägliche Lernen?
Pro Fach werden etwa 30 Minuten täglich benötigt. Die Dauer einer Lerneinheit hängt vom einzelnen Schüler ab und wird permanent individuell abgestimmt und angepasst. Bitte beachten Sie, dass Öffnungszeiten und -tage aufgrund der aktuellen staatlichen Einschränkungen variieren können.
Vorschulprogramm
barrierefreier Zugang
Wartebereich für Eltern
öffentliche Verkehrsmittel - Straßenbahn

Wegbeschreibung anfordern

Lindenthaler Straße 15
Leipzig
Sachsen
04155
Mit dem Auto
Kostenfreie Einstufung

Meist gestellte Fragen

Ab dem Alter von zwei Jahren kann man mit KUMON beginnen. Derzeit haben wir Kinder, die erst zwei Jahre alt sind, bis hin zu Schülern, die kurz vor dem Studium stehen. KUMON hilft Kindern jeden Alters und unabhängig von ihren Fähigkeiten. Je früher sie anfangen, umso früher können sie sich Fertigkeiten aneignen und kommen so in den Genuss des größtmöglichen Nutzens. Sobald Ihre Familie bereit ist, sich auf einen langfristigen Lernprozess einzulassen, steht KUMON bereit, Ihnen beim Erreichen Ihres Ziels zu helfen.
KUMON bietet viel mehr als Nachhilfe und unterscheidet sich stark vom herkömmlichen Schulunterricht. Statt auf bestimmte Tests oder Evaluierungen vorzubereiten, ermächtigt KUMON die Schüler zum eigenständigen Lernen, und zwar durch individualisierte Instruktion und sorgfältig ausgearbeitete Aufgabenblätter.

Neben der Entwicklung von Schlüsselfertigkeiten in Mathematik und Englisch baut jeder KUMON-Schüler seine Fertigkeiten des unabhängigen Lernens und sein Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten auf. Das bedeutet, dass ein KUMON-Schüler nicht abhängig ist – oder begrenzt wird – von den Fertigkeiten und Kenntnissen anderer.
KUMON ist ein Programm zum eigenständigen Lernen, doch jeder Schüler erhält laufend Unterstützung durch seinen Instructor. Die sorgfältig ausgearbeiteten Aufgabenblätter zeigen den Schülern, wie sie die Lösungen selbst finden können, während der Instructor bei Bedarf Hilfestellung gibt. Die Hauptaufgabe eines KUMON-Instructors besteht darin, die Schüler bei der Arbeit zu beobachten und darauf zu achten, dass die ausgewählten Aufgaben im optimalen Lernbereich liegen und sich die Schüler im richtigen Tempo weiterentwickeln.
Für beide, wie auch für alle Kinder dazwischen. Das liegt an unserem individualisierten Bildungsansatz, der sich stets die Frage stellt: „Was ist für dieses individuelle Kind am besten?“ Nach einem Einstufungstest wird ein Lernplan aufgestellt, um die Fähigkeiten des Kindes zu entwickeln und es, unabhängig von seinem Anfangspunkt, über den KUMON International Standard (einen internationalen Näherungswert des entsprechenden Schuljahresniveaus) hinauszuführen. Bei KUMON sind Schüler mit besonderen Bildungsbedürfnissen ebenso willkommen wie begabte und talentierte Kinder wie auch alle anderen, die überzeugt sind, dass sie mehr erreichen können, und die ihr Potenzial ausschöpfen wollen.
Als globales Programm folgt KUMON nicht einem schulischen Lehrplan, sondern ergänzt die Lehrpläne auf der ganzen Welt. Das wichtigste Ziel der KUMON-Methode besteht darin, die Fertigkeiten zum unabhängigen Lernen zu entwickeln. Diese Fertigkeiten zum unabhängigen Lernen kommen den Leistungen der Schüler über alle Lehrpläne hinweg zugute. KUMON ist exakt auf den optimalen Lernbereich eines jeden Schülers abgestimmt, unabhängig von dessen Alter, und stellt damit sicher, dass sich Fertigkeiten, Selbstvertrauen und Fähigkeiten durch die ausgewählten Aufgaben erweitern und entwickeln.

Haben Sie Fragen