Über dieses Lerncenter

Kostenfreie Schnupperwoche Staffelpreise / Ermäßigungen KUMON App verfügbar online Betreuung möglich
Seit 2010 lernen wir in unserem Lerncenter mit und von Kindern. Unser Gehirn ist ein Muskel: je stärker es durch bestimmte Wiederholungen trainiert wird, desto mehr entwickelt es sich. Was wir nicht wiederholen, können wir nicht beherrschen (z.B. Fahrrad fahren, Auto fahren, Schreiben, Lesen oder Fremdsprachen).

Folgende Aussagen hören wir von Familien, die zu uns gefunden haben:
  • Ich traue mich nicht, mein Kind früh zu fördern, dann wird es Langeweile in der Schule haben. Bloß keine Überforderung! Mein Kind muss spielen.
  • Mein Kind lernt nicht gerne und möchte die Hausaufgaben nicht machen.
  • Wir streiten oft, wenn es um Hausaufgaben oder Lernen geht.
  • Mein Kind kann sich nicht konzentrieren, lässt sich leicht ablenken.
  • Mein Kind ist unsicher und hat Angst davor, Fehler zu machen.
  • Wir haben zu wenig Zeit. Mein Kind sollte sich mehr verabreden. Wir schaffen das alles nicht.
  • Warum soll ich mein Kind zu einem Lerntraining bringen, wenn es doch noch gar nicht in der Schule ist oder gute Noten hat? Ich warte erstmal ab.
  • Zu Hause kann mein Kind die Aufgaben lösen, aber in der Schule leider nicht.
  • Ich sitze oft daneben, weil mein Kind sonst gar nicht lernt oder zu lange daran sitzt.
Leider kommen die Kinder oft erst zu uns, wenn sie „schon in den Brunnen gefallen sind“. Sie haben eine negative Einstellung zum Lernen entwickelt. Sie als Eltern können ihre Kinder mit KUMON unterstützen.

Unsere Wahrnehmung und Einstellung zum Leben und zum Lernen haben einen großen Einfluss auf unsere Motivation und unsere Bereitschaft, uns anzustrengen. Jeder von uns wünscht sich ein „besseres“ Leben, aber nur wenige sind bereit, dafür ihre Komfortzone aufzugeben. Diese Bereitschaft ist der Grundstein für jede Zielerreichung.

Neben der Wissensvermittlung durch unsere eigenen KUMON-Trainingsmaterialien in Mathematik und Englisch möchten wir unsere Schüler*innen dabei unterstützen, sich Herausforderungen bewusst zu stellen und eigenständig Lösungen zu finden. Etwas nicht zu machen oder es aufzuschieben ist einfach. An sich arbeiten und lernen, sich zu motivieren – das ist der Weg zu einem verantwortungsbewussten und eigenständig denkenden Menschen.

Die KUMON-Lernmaterialien stehen entweder auf Papier oder digital zur Verfügung. Für das digitale Training nutzen unsere Schüler ihr eigenes Tablet mit einem dazugehörigen Stift. (Klicken Sie bitte hier für mehr Informationen).

Die Schüler erhalten Gelegenheit, bis zu zweimal wöchentlich an Präsenzzeiten im KUMON-Lerncenter vor Ort und/oder online über ZOOM teilzunehmen. In diesen wird ihnen lernbegleitende Unterstützung durch unsere Trainer angeboten.

In Elternseminaren und Workshops unterstützen wir Sie als Eltern. Wenn Sie möchten. Wir trainieren gemeinsam, wie wir unsere Kinder verstehen lernen.

Wir haben gelernt, dass es immer eine Lösung gibt. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Familie! Unabhängig davon, ob Sie schon negative Erfahrungen mit dem Lernen gesammelt haben oder Ihrem Kind weiterhin die Möglichkeit geben möchten, das Lernen zu lieben.

Preise:
6 Monate Mindestvertragslaufzeit
1. Fach 119,- € pro Monat
2. Fach 119,- € pro Monat

12 Monate Mindestvertragslaufzeit
1. Fach 99,- € pro Monat
2. Fach 89,- € pro Monat

Unser günstigstes Angebot
24 Monate Mindestvertragslaufzeit
1. Fach 89,- € pro Monat
2. Fach 79,- € pro Monat

40,- € einmalige Anmeldegebühr


KUMON-Lerncenter Neuss-Weckhoven auf Facebook
 

Über den Instructor

Hallo, mein Name ist Sevda Yücel (Sewda Yüdschel) und ich habe meinen Job als Chemieingenieurin im Jahre 2010 für meinen Sohn beendet und mein eigenes KUMON-Lerncenter in Neuss-Weckhoven eröffnet.

Warum?

Weil mir im ersten Elterngespräch in der Schule (da war mein Sohn gerade 3 Monate in der Schule) gesagt wurde, dass die Schulreise meines Sohnes etwas holprig werden würde.

Ich war schockiert. Ich bin in Neuss geboren und aufgewachsen. Ich liebe Lernen und dafür habe ich mein Leben lang gekämpft. Gekämpft, weil ich zwischen zwei Kulturen aufwuchs. Einige haben mich belächelt (als Mädchen zur Schule gehen – auf ein Gymnasium? Warum!? Studieren?!?! Warum?!) und einige haben mich gefordert und motiviert.

Meine Mutter durfte nicht zur Schule gehen und sagte oft: „Sevda, du darfst zur Schule gehen. Nutze deine Chance und bestimme später selber, was du machen möchtest. In Deutschland werden die Kinder geschützt vor Kinderarbeit. Sie haben das Recht, zur Schule gehen zu dürfen.“

Im Kindergarten wurde mir abgeraten, mit Rechnen, Schreiben oder Lesen anzufangen. Eine frühe Förderung überlaste mein Kind. Der Ernst des Lebens werde früh genug an unsere Türe klopfen. Brav folgte ich den Anweisungen, denn die Erzieherinnen waren professionell und wirklich an meinem Kind interessiert. Warum sollte ich Ihnen nicht vertrauen?

Und nun sagt die Lehrerin nach nur 3 Monaten, dass mein Sohn sich nicht konzentrieren kann? Was habe ich verpasst? Wie kann ich meinem Sohn helfen?

So fand ich KUMON. Ich kündigte meinen Job und eine wundervolle Reise begann. Achtsamkeit, Wertschätzung, Kommunikation, Respekt, Mathe, Englisch, Lernmethoden, Selbstvertrauen, Selbstständigkeit, Selbstwert und Selbstliebe – einige Themen, die in unserem Lerncenter gelebt werden.

Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie wir Ihr Kind schon im Kindergarten angemessen fordern können, ohne sich überfordert zu fühlen. „Das magst du nicht mehr machen? Dann hören wir auf!“ Das ist schnell gesagt. Spätestens in der Schule gibt es diese Entscheidungsmöglichkeit nicht mehr.

Egal, wann Sie zu uns finden – ob im Kindergarten oder in der Schule - wir können gemeinsam trainieren, Lösungen zu finden, wie wir uns in herausfordernden Momenten eigenständig motivieren können.

Ich freue mich auf Sie!
 

Lerncenter Zeiten

Montag
Lerncenter freier Tag
Dienstag
13:30 - 18:00
Mittwoch
Lerncenter freier Tag
Donnerstag
13:30 - 18:00
Freitag
13:30 - 18:00
Samstag
Lerncenter freier Tag
Sonntag
Lerncenter freier Tag

Wie lange dauert das tägliche Lernen?

Pro Fach werden etwa 30 Minuten täglich benötigt. Die Dauer einer Lerneinheit hängt vom einzelnen Schüler ab und wird permanent individuell abgestimmt und angepasst. Bitte beachten Sie, dass Öffnungszeiten und -tage aufgrund der aktuellen staatlichen Einschränkungen variieren können.

Preisgestaltung

Anmeldegebühr
€ 40 Einmalig
Wie hoch ist die Anmeldegebühr?
Damit Ihr Kind mit der KUMON-Methode beginnen kann, wird eine einmalige Anmeldegebühr für die Registrierung fällig
Pro Fach
€ 119 Pro Monat


Normalerweise besucht Ihr Kind das Lerncenter an bis zu zwei Tagen pro Woche.

Bitte fragen Sie den Instructor, ob derzeit online-Betreuung angeboten wird.


Ihr Kind erhält zudem weitere Sets, die dann zu Hause bearbeitet werden.

Vorteile unseres kostenfreien Probeangebots

Entdecken Sie das Potenzial Ihres Kindes
Sieben Tage lang KUMON täglich kostenfrei testen
Erhalten Sie einen maßgeschneiderten Lernplan
Langfristiger Erfolg

Lerncenter Bewertungen

Gesamtbewertung

5

Von 14 Bewertungen bei Google

Swipe um mehr zu sehen

Beliebte Fragen

Ab dem Alter von zwei Jahren kann man mit KUMON beginnen. Derzeit haben wir Kinder, die erst zwei Jahre alt sind, bis hin zu Schülern, die kurz vor dem Studium stehen. KUMON hilft Kindern jeden Alters und unabhängig von ihren Fähigkeiten. Je früher sie anfangen, umso früher können sie sich Fertigkeiten aneignen und kommen so in den Genuss des größtmöglichen Nutzens. Sobald Ihre Familie bereit ist, sich auf einen langfristigen Lernprozess einzulassen, steht KUMON bereit, Ihnen beim Erreichen Ihres Ziels zu helfen.
KUMON bietet viel mehr als Nachhilfe und unterscheidet sich stark vom herkömmlichen Schulunterricht. Statt auf bestimmte Tests oder Evaluierungen vorzubereiten, ermächtigt KUMON die Schüler zum eigenständigen Lernen, und zwar durch individualisierte Instruktion und sorgfältig ausgearbeitete Aufgabenblätter.

Neben der Entwicklung von Schlüsselfertigkeiten in Mathematik und Englisch baut jeder KUMON-Schüler seine Fertigkeiten des unabhängigen Lernens und sein Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten auf. Das bedeutet, dass ein KUMON-Schüler nicht abhängig ist – oder begrenzt wird – von den Fertigkeiten und Kenntnissen anderer.
KUMON ist ein Programm zum eigenständigen Lernen, doch jeder Schüler erhält laufend Unterstützung durch seinen Instructor. Die sorgfältig ausgearbeiteten Aufgabenblätter zeigen den Schülern, wie sie die Lösungen selbst finden können, während der Instructor bei Bedarf Hilfestellung gibt. Die Hauptaufgabe eines KUMON-Instructors besteht darin, die Schüler bei der Arbeit zu beobachten und darauf zu achten, dass die ausgewählten Aufgaben im optimalen Lernbereich liegen und sich die Schüler im richtigen Tempo weiterentwickeln.
Für beide, wie auch für alle Kinder dazwischen. Das liegt an unserem individualisierten Bildungsansatz, der sich stets die Frage stellt: „Was ist für dieses individuelle Kind am besten?“ Nach einem Einstufungstest wird ein Lernplan aufgestellt, um die Fähigkeiten des Kindes zu entwickeln und es, unabhängig von seinem Anfangspunkt, über den KUMON International Standard (einen internationalen Näherungswert des entsprechenden Schuljahresniveaus) hinauszuführen. Bei KUMON sind Schüler mit besonderen Bildungsbedürfnissen ebenso willkommen wie begabte und talentierte Kinder wie auch alle anderen, die überzeugt sind, dass sie mehr erreichen können, und die ihr Potenzial ausschöpfen wollen.
Als globales Programm folgt KUMON nicht einem schulischen Lehrplan, sondern ergänzt die Lehrpläne auf der ganzen Welt. Das wichtigste Ziel der KUMON-Methode besteht darin, die Fertigkeiten zum unabhängigen Lernen zu entwickeln. Diese Fertigkeiten zum unabhängigen Lernen kommen den Leistungen der Schüler über alle Lehrpläne hinweg zugute. KUMON ist exakt auf den optimalen Lernbereich eines jeden Schülers abgestimmt, unabhängig von dessen Alter, und stellt damit sicher, dass sich Fertigkeiten, Selbstvertrauen und Fähigkeiten durch die ausgewählten Aufgaben erweitern und entwickeln.

Einrichtungen

Family waiting area
Wartebereich für Eltern
Parking - free
Early learners section
Vorschulprogramm
öffentliche Verkehrsmittel - Bus
Online-Unterricht verfügbar
Disabled access available
barrierefreier Zugang
KUMON App verfügbar
Parkplätze - kostenlos
Public Transport - Bus

Karte & Wegbeschreibung

Wegbeschreibung anzeigen

Dietrich-Bonhoeffer-Straße 2
Neuss
Nordrhein-Westfalen
41466

Wählen Sie die Art der Beförderung


Mit dem Auto

Von wo aus reisen Sie an?

Stellen Sie Frau Sevda Yücel eine Frage